08/15 Floskeln im Bewerbungsschreiben? – Tipps & Tricks für ein attraktives Bewerbungsdossier!

Vermeiden Sie Begriffe wie «teamfähig» oder «Multitaskingtalent», um beim Rekruter erfolgreich zu punkten.

Hier finden Sie einige Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Bewerbungsschreiben attraktiver gestalten können!

  • Lebenslauf

Der Lebenslauf soll informativ und übersichtlich sein. Deckblätter und ausführliche Kurzprofile sind demnach unnötig. Gestalten Sie Ihren Lebenslauf möglichst sauber, so dass alle relevanten Informationen gut sichtbar sind. Dies bestätigt nicht nur die Mühe des Bewerbers, sondern erleichtert auch den Zugang zu den Informationen für die Personalverantwortlichen. Priorität 1: Rechtschreibfehler sind ein No-go.

  • Bewerbungsschreiben

Im Bewerbungsschreiben müssen Sie nicht jede einzelne berufliche Situation nochmals im Fliesstext aufzählen, dafür gibt’s ja den Lebenslauf. Gehen Sie auf die Anforderungen im Stelleninserat ein und verknüpfen Sie diese mit persönlichen beruflichen Erfahrungen. Dabei gilt: Mehr ist manchmal weniger… Kurz halten und nicht länger als eine A-4 Seite.

  • Gestaltung

Gestalten Sie Ihre Bewerbung ruhig etwas mutig. Ziel ist aber nicht Kreativität sondern eine optimale Leserführung. Viele Vorlagen, die man online finde, seien veraltet oder genügten heutigen Ansprüchen nicht mehr. Wer unsicher sei, ob das Unternehmen Bewerbungsdossiers in elektronischer Form oder per Post wünsche, sollte das vorgängig abklären.

 

Quelle 20 Minuten online