Blog

.

Temporärarbeit als wichtige Kraft

Die Temporärarbeit stärkt nicht nur die Konkurrenzfähigkeit der Unternehmen sondern verleiht den Firmen auch die entscheidende Flexibilität im harten Wettbewerb.

mehr
.

Berufserfahrung: ja!

Wer sich vor und während des Studiums Zeit nimmt, praktische Erfahrungen zu sammeln, macht sich langfristig und in verschiedener Hinsicht einen grossen Gefallen.

mehr

Liebesbeziehungen am Arbeitsplatz

Liebesbeziehungen sind Privatsache und können vom Arbeitgeber grundsätzlich nicht verboten werden.

mehr
.

08/15 Floskeln im Bewerbungsschreiben? – Tipps & Tricks für ein attraktives Bewerbungsdossier!

Vermeiden Sie Begriffe wie «teamfähig» oder «Multitaskingtalent», um beim Rekruter erfolgreich zu punkten.

mehr
.

Die Referenzauskunft – ein wichtiges Mosaikstück der Rekrutierung

Bei uns gehen täglich unterschiedliche Bewerbungsdossiers ein. Diese zu prüfen und geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen, gehört zu unserem Kerngeschäft.

mehr
.

Wie erhalten Sie eine Lohnerhöhung?

Bald steht die Zeit der Mitarbeitergespräche vor der Tür. Wer mit seinem Lohn nicht zufrieden ist, sollte die Gelegenheit nutzen und dieses Thema beim Gespräch mit dem Chef ansprechen.

mehr
.

Das Arbeitszeugnis – Zu Ihrer vollen oder vollsten Zufriedenheit?

Das Arbeitszeugnis ist ein wichtiges Dokument für die berufliche Laufbahn. Im Bewerbungsverfahren dient es als Selektionsmittel, wer in die engere Auswahl kommt und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird.

mehr
.

Mein Auftritt – Meine Visitenkarte!

Liebe Leserin, lieber Leser

Zu unserem Kerngeschäft gehört der tägliche Kontakt mit Menschen. Wir durften diesbezüglich schon viele spannende, positive, erstaunliche, aber auch irritierende Erfahrungen machen.

mehr
.

Wenn der Jobwechsel nicht klappen will

Die Entscheidung, den alten Job an den Nagel zu hängen, ist gefallen – Mit der neuen beruflichen Herausforderung will es aber einfach nicht klappen…

mehr
.

Trend Teilzeitarbeit

Den Begriff Teilzeitarbeit verknüpfte man bis vor wenigen Jahren hauptsächlich mit Frauen, die neben der Betreuung ihrer Kinder auch wieder Fuss im Berufsleben fassen wollten.

mehr